Dienstag, 26. Juli 2011

Granny Love Kuschelkissen

Die Granny Love-Kinderkuschelkissen sind fertig. Ich habe sie mit kriminalistischer Hilfe und Herbstwetter am Wochenende fertiggestellt. Die Kinder lieben sie. (*freufreufreu*)

Und hier ist ihr Bestimmungsort. Ein kleiner Exkurs in unsere Kinderreiche.


 Die Kleine



Rechenschieber & Bücher: Flohmarkt
Lampe: Lisbeth Dahl
Stifteköcher: ASA (kann mit Kreidestiften nach Lust und Laune bemalt werden)
Puppenwagen: epipa
Garn Granny: Lana Grossa Organico Linea Pura

Jeans: die für draußen
alles was aus Holz ist: mein Mann

______________________________________________________________________

Der Große






Globus, Segelschiff & Bücher: Flohmarkt
Stifteköcher: ASA (kann mit Kreidestiften nach Lust und Laune bemalt werden)
Stoffrückseite Kissen: alte Bettwäsche
Garn Granny: Lana Grossa Organico Linea Pura
alles was aus Holz ist: mein Mann


Auf zu neuen Projekten!

Kommentare:

  1. Die Kissen sind sooo toll geworden! Klar dass die Kinder sie lieben :-) Überhaupt sieht das schön bei Euch aus! Ich will, dass mein Mann auch Schreinermeister wird ;-)
    Ich mach das mit den Hörbüchern übrigens auch so - weil die aber ja so teuer sind hab ich eigentlich immer eins aus der Bücherei da... hoffentlich hab ich die nicht bald alles durch ;-)
    Und heut beim Kinderkleider in Kinderschränke räumen hab ich mir auch einfach mal ein Stück Seeräuber Moses (auch aus der Bücherei) angehört... muss ja nicht immer was mit Morden und so sein...
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. ... herrlich ist da bei euch!!
    Mein Mann ist auch Schreinermeister :O)
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sascia,
    ahhhhhh alles ist so schön, die Kissen sind Traumschön, die Möbel, die Böden die Zimmer einfach AAAAAAlles!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Sieht es bei euch immer so geleckt aus?
    Sag bitte, daß du extra für die Fotos Spielzeug versteckt hast. Oder verrate mir wie man Kinderzimmer so aussehen lässt, obwohl Kinder drinn wohnen?
    Neidische Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina,
    ganz einfach, sie dürfen nur Sonntags ins Zimmer. Den Rest der Zeit sperr ich sie in´ Keller.

    :O))

    Viel vom Boden hab ich nicht fotografiert oder? :o)))) Da stehen nicht selten ganze Playmobil- und Legolandschaften. Bis die Mama saugen möchte. Die Lästige. Im Kinderzimmer wird gelebt.
    Wir sind menschlich. :o)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Danke, jetzt bin ich beruhigt. Hätte auch nicht gewusst wie ich das machen soll, hab nämlich keinen Keller ;-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Die Kissen sind Klasse ......vllt sollte ich mir mal die Nähmaschine meiner Mutter ausleihen *grins*.....und vllt auch deinen Schreiner....meiner kann nur was mit Kunststoff machen...das hat bei weitem nicht so viel flair ;)
    Viele Liebe grüße aus dem sonnigen Norden :) van

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Epipa,

    deine Kissen sind sooo toll geworden ... bin begeistert. Mein Mund steht offen. Hab mit deinem Muster, aber etwas bunter für meinen Kleinen auch ein Kissen begonnen. Was tust du da reinfüllen, oder sind das fertige Kisseninnenleben? Das lange find ich auch als Schmuserolle schön.
    ... Überhaupt find ich deine Sachen, die du werkelst klasse ... weiter so ... da kann ich ablunchen. :-))

    Liebe Grüße
    Doreen de *wolleliese*

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Kissen sehen klasse aus! Bin gerade über die Großmütterchen hier gelandet und schwer angetan.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen