Donnerstag, 24. November 2011

Mama, kannst du mir ...

... eine solche Mütze stricken?"

Vor ein paar Tagen hat mir meine Mittlere eine
professionell angefertigte technische Zeichnung ihrer Traummütze für diese Saison in die Hand gedrückt.

Mama kann natürlich.

Und hier ist sie:
(klick aufs Bild vergrößert die Ansicht)
 


Die passenden Farben fanden sich auch gleich im Fundus und gestern Abend war sie dann fertig.

 

Garn: Reste Merino und Baumwollgarn
Nadelstärke: 4,0


Die gehäkelte Rose ist eine Abwandlung von Connys Rosen.
Sie häkelt mit 50 Luftmaschen ich habe lediglich 12 genommen und diese zur Rose gedreht.
Die Principessa ist begeistert und ich also sehr zufrieden.

Bis bald!

Kommentare:

  1. Absolut genial, Deine Umsetzung!
    Aber bei so einer Vorlage ;-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja so süß geworden! Das mit dem "Mama kannst Du mal..." kenne ich doch ;-). Einen kuscheligen Abend noch - maks :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Mütze ist sooo toll geworden! Hast du die nach einer Anleitung gestrickt? Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ist das eine tolle Mütze!

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist dein Mützchen geworden.
    Deine Anleitungen sind auch einfach Klasse. Richtig toll beschrieben.
    LG
    und einen schönen 1.Advent
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schön die Mütze deiner Tochter!
    Ist dir gut gelungen!

    LG Fratzi

    AntwortenLöschen
  7. Deine Mütze sieht super aus - kein Wunder bei der tollen Vorlage :-)
    Die Wolle ist wunderschön. Farben und Struktur.
    Welche Wolle ist das?

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen