Freitag, 3. Februar 2012

Momentaufnahme

Die Sonne scheint durchs Fenster, 
draussen ist es eisig kalt,
die Katze wartet darauf, dass ich sie einlasse


und das kleinste Kind schläft in seinem Körbchen.


Neben mir wird meine halbe Tasse Kaffee kalt.
Der erste und letzte dieses Tages, 
denn seit ich einmal am Nachmittag nur zwei Schlückchen getrunken habe,
vermeide ich Kaffee nach Mittag tunlichst.
An besagtem inkonsequenten und lasterhaften Mama-trinkt-Kaffee-Nachmittag 
hatten das kleinste Kind und ich 
dann nämlich Party bis um drei Uhr morgens.
Das Kind quiekte und krähte,
Mama grinste schief und gähnte.

Doch zurück zur Momentaufnahme.
Das kleinste Kind schläft neben mir in der Küche in seinem Körbchen.
Es ist ein alter Wäschekorb vom Flohmarkt, den ich mir
noch schwanger, sofort unter den Nagel gerissen habe.
Die perfekte Kinderkrippe!
 Jetzt ist unser Kleinstes mittendrin statt nur dabei.


 Ich geh dann mal die Katze einlassen.
Trink meinen letzten Schluck kalten Kaffee
und werde wohl die Fenster putzen.

Bei Sonne sieht man erst so richtig wo es hauswirtschaftlich brennt. 
Huaaah.

Liebe Grüße!
Schönes Wochenende!

Die Anleitung für den Häkelball werde ich 
vermutlich am Wochenende für euch machen.
Ach und weil öfter gefragt wird:
Für die Baby Grannydecke oben im Körbchen
habe ich 35 Grannys verbraucht.
5 in der Breite, 7 in der Höhe.
Und dazu dann noch mit einem 7 cm breiten Rand umhäkelt.
Die Anleitung der Spitzenbordüre findest du hier.

Also nochmal:

Liebe Grüße!!
Schönes Wochenende!!
Bis bald!

Kommentare:

  1. Das Körbchen ist entzückend! Es muss nicht immer konventionelles Babymöbel sein, deine Idee ist super. Schade, dass ich nicht so eine schöne Idee hatte vor 2 jahren...

    LG
    SelMamna

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Korb finde ich ganz toll...Sieht so gemütlich aus ;-)
    Da wird einem doch ganz warm ums Herz und ich speicher die Idee mal im Hinterkopf ab, wer weiss,wer weiss...;-)
    Deine Bilder sind immer so schön, irgendwie so...weich...bearbeitest Du sie oder...?

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Momentaufnahmen sind das. Süßes kleines Mietzekätzchen.....
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh Danke Danke Danke für den Hinweis mit der Decke!!
    Ein wunderschönes Wochenende auch für Dich!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Or niedlich ... alle Beide!
    Tolle Idee mit dem Körbchen,, ich habe drei Stück viereckige Körbe in verschiedenen Größen, verwende davon nur einen, was mir auch immer "leid" tut, als Bügelwäschekorb ... und da passt viiiel zu viiiiel rein ;0)
    Unser Kleiner ist jetzt 2 1/2 ... aber auf die Idee bin ich damals leider auch ne gekommen.
    Was verwendest du für Wolle für deine Decke? Sieht
    sooo schön kuschelig aus, dicker als normale Baumwolle
    zB Catania, oder?
    Bin hin und weg ... nutze das gleich als Ansporn meine
    Granny-Baby-Decke fertigzustellen. Muss nur noch zur
    Hälfte zusammengenäht und dann umhäkelt werden.
    Vielleicht nehme ich ja dafür deine Anleitung ... mal schauen .
    Liebgruss ... Doreen de *wolleliese*

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie schön und kuschelig es bei Euch aussieht!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. SO ein schönes Bild, Dein Baby im Körbchen. Wunderwunderschön.

    Miiiiiauuuuuu
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich bin vor kurzem auf Deine Seite gestoßen und bin total begeistert von Deinen schönen Bildern... vor allem die Grannys haben es mir angetan! Ich geh dann mal weiterstöbern in alten Beiträgen... :o)
    Liebe Grüße, Saruccia

    AntwortenLöschen