Dienstag, 14. August 2012

Wichtelmützchen Pukiki


epipa proudly presents

Pukiki




Wichtelmützchen Pukiki
Material: Baumwollgarn kbA natur und pflanzengefärbt
Größe: 9 - 12 Monate




Die bebilderte Anleitung gibt es hier zum download.

Schwierigkeitsgrad: leicht, für Anfänger geeignet

Das solltest du können:
Rechte Maschen, linke Maschen,
aufnehmen und abketten





Das Fotoshooting-Wochenende war wundervoll!
Wir trafen zwei liebe Babys und
noch liebere Familien.

Wir waren sehr angetan
von zwei wunderschönen alten Bauernhäusern mitten im Grünen,
die sowohl im Inneren, als auch Außen
 einen herrlichen Rahmen zum Fotografieren abgaben.
Bei schönstem Wetter und kleinen Erfrischungen ließ es sich während der Pause
 am alten Esstisch in der Stube
oder mitten im Garten neben einem Teich mit Seerosen
ganz gemütlich plaudern.

Vielen Dank ihr Lieben!
Es war mir und uns eine Freude.

Model: Emma

Dankeschön Emma!


 

Kommentare:

  1. Allerliebst sind beide, Emma und Pukiki!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sascia,

    das Mützchen ist ja nebst Model super schön. Hast Du die Anleitung auch für größere Kinder.

    Also meinem Schulkind würde sie bestimmt auch gefallen (vielleicht in anderen Farben, aber praktisch und für den Schulweg bestimmt gut einsetzbar).
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Du machst so viele tolle Anleitungen und Fotografien - du solltest ein Buch herausgeben! Ich würde es ganz sicher kaufen!!!
    LG, Kate

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das ein süßes Mützchen! Und Emma hast du auch ganz wunderbar fotografiert!

    Inzwischen habe ich übrigens begonnen, den Pulli Little Stitches für meinen Mini zu stricken. Strickt sich sehr gut und ist bald fertig! Ich freu mich schon drauf! Wenn er fertig ist, sag ich Bescheid.

    Bin gespannt auf weitere Anleitungen deiner neuen Babyprojekte! Den Buchvorschlag von Kate finde ich super - ich würde mir ein Buch von dir auch sofort an Land ziehen :-)

    Liebe Grüße! Hella

    AntwortenLöschen
  5. Deine Pukiki (welch schöner Name!) ist dir hervorragend gelungen!
    Na, und Emmas sind immer sowieso süß (wir haben ja auch eine :)).

    Deine Mühe und deine Gedanken um alles haben sich wirklich ausgezahlt.
    Einfach so zauberhaft ...

    Sei herzlichst gegrüßt! von Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie herzallerliebst!

    Ich schmelze gerade dahin...

    ... und überlege, welches Baby ich bestricken könnte...

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen
  7. oh nein, was für ein zuckersüßes model mit dieser zuckersüßen mütze. herrje. meine hormone ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. jaaa! die fotos sind soooo schön geworden! war ja klar :-)

    danke für den schönen nachmittag mit euch, es hat uns viel freude bereitet.

    ganz liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen