Montag, 6. August 2012

Durchs Schlüsselloch

Wir sind mitten in den Ferien angekommen.
Das Wetter ist herrlich, 
die Sonne scheint,
über uns der Himmel in den bayrischen Farben und 
wir mittendrin.

Mein kleiner Stapel an feiner selbstgemachter Kinderkleidung wächst stetig
und ich schenke euch einen kleinen Blick auf eine kleine Tunika, 
die ich gestern für "meine Babys" fertig gestellt habe.

Ich liebe sie.


Während ich stricke, häkle und Wolle für meine Musterkarten wickle
(sie sind aktuell vergriffen 
und nun verbringe ich Stunde um Stunde mit der Herstellung neuer Karten),


begeben sich die Großen in fremde Welten und große Abenteuer.


Ich habe bereits ein neues feines Kleidungsstück auf den Stricknadeln 
und ich bin schon gespannt, 
wie es wohl fertig vor mir liegend aussehen wird.
Beim Entwerfen von Neuem ist auch immer ein wenig Spannung dabei.

Soweit heute von mir,
ich muss weiter Wolle wickeln.

Ich wünsche euch eine wunderbare Woche,
habt eine schöne Zeit.

Bis bald!



PS. Bald ist die Wartezeit zuende und die ersten Bilder der fertigen Stücke werden gemacht.
Ich freu mich.

Kommentare:

  1. oooooh ist die süß!
    ich bin schon ganz freudig gespannt...

    ganz liebe sonnengrüße
    andi

    AntwortenLöschen
  2. liebe andi,
    das jäckchen ist tatsächlich für e. - ich musste einfach an einen regenbogen nach einem gewitter denken, als ich ihr strahlen sah.
    ganz liebe grüße
    ich freu mich!

    AntwortenLöschen
  3. ach ist die schön! ganz ganz toll!

    AntwortenLöschen
  4. oh toll. was für wunderschöne einblicke in eure ferienzeit und deine strickarbeiten. und ich bin ja sooooooooo gespannt auf die modelbilder :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Ja, wir sind auch froh, dass endlich Ferien sind!
    Wir haben ausgemacht, dass wir alle Bücher stapeln und dann schauen, wieviel Meter wir nach den Ferien zusammenbekommen haben ;-)
    Und außerdem wollen wir auch bald einen Hasenstall bauen - Eure Widder haben uns so gut gefallen! Nur leider habe ich noch nicht rausgefunden, woher ich welche bekomme - meistens sind die irgendwo in Norddeutschland oder Zwergwidder und Zwerghasen wollen wir nicht... aber erst mal muss sowieso der Stall und das Gehege fertig sein...
    Wenn Du so weit bist hätte ich gern eine Schurwoll-Musterkarte, soll ich die jetzt schon offiziell bestellen?
    Ich wünsche Euch noch wunderschöne Ferien.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lisa,

    wenn ich jetzt wüsste, wo du wohnst, könnte ich dir unseren Züchter empfehlen.

    Die Schurwollkarte kannst du bestellen, sie sind alle fertig.
    Schick mir doch einfach eine Mail mit deiner Adresse und welche Nadelstärke du möchtest.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen