Freitag, 1. März 2013

Der Frühling ist da!

In meinen vier Wänden ist der Frühling eingezogen.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, 
bin ich wieder beim neuesten Großmütterchen-Projekt dabei.

Diesesmal waren die Vorgaben etwas anders als beim letzten Mal, 
als es "nur" um Grannysquares ging (hier und hier).
In dieser Runde wurden Paare gezogen und jedes Pärchen 
beriet unter sich über die Wünsche des jeweiligen Tauschpartners.

Ich habe die liebe Anna als Partnerin bekommen
und mir von ihr etwas Gesticktes für meine Küche gewünscht.
Ich habe früher viel und gern gestickt, 
aber mit den Kindern diesen Teil meiner Handarbeitstätigkeit
erst einmal pausieren lassen.
Komplizierte Zählmuster sind einfach nicht drin, zur Zeit.

Darum habe ich mir, wie gesagt, etwas Gesticktes für die Küche gewünscht.
Ein Bild vielleicht oder auch etwas für mein Teller- und Tassenschränkchen,
für das ich seit Jahren selbst gern einen Stoff bestickt hätte.

Bekommen habe ich ...
beides.

Ich bin überglücklich mit meiner neuen Frühlingsküche!

Aber seht selbst.

Ausgepackt...




 Das war aber noch nicht alles.
Nein, ich bekam noch mehr.




Ich kann es kaum erwarten, mit dem süßen Ausstecher
Teeplätzchen für unser nachmittägliches Kaffeekränzchen zu backen.

Die Baiser sind zur Hälfte schon verschwunden, ebenso die Goldnüsse und Pastiglies.
Ein kleines Heftchen mit Omas Haushaltstipps war auch dabei.
Und diese herrlichen Kochlöffel mit aufgemalten Rosen auf den Stielen.

Ich war ganz gerührt.

Was aber habe ich nun mit den beiden bestickten Stoffbahnen gemacht?
Meine Küche umdekoriert.

Vorher
(diese Bilder bekam auch Anna von mir,
als "Arbeitshilfe")


 Die Türen meines Teller- und Tassenschränkchens habe ich mit grau/weißem Vichykaro bezogen.
Sah hübsch, aber mit der Zeit etwas langweilig aus.
Schon lange wollte ich sie wechseln.
Aber wie das immer so ist...
Davor war es übrigens großes rot/weißes Vichy.





Seit gestern:




Ja, seit gestern habe ich sie ausgetauscht, die alten Stoffe.




Ist das nun hübsch oder ist es hübsch?
Es ist zuckerherzallerliebst!




Uhr: Original 60iger Jahre, via ebay
Kühlschrank: kann man ja lesen,
den hat übrigens vor ein paar Jahren mein
Mann mit heimgebracht
Kaffeemühle: ´s Christkind vor ein paar Jahren
Kaffeefilter: Flohmarkt
Tritt: wissen wir wohl alle, genau - vom Schweden
Schränkchen, Küche, Fenster..., also alles was Holz ist: mein Mann
Große Salatschüssel (unsere Pizzateigschüssel): ASA
Hortensienblüten: im letzten Herbst aus dem Garten


Ihr merkt, ich bin restlos begeistert. 

Aber es ging ja noch weiter.
Ich bekam ausserdem noch ein gesticktes Bildchen für meine Küchenwand,
gleich neben der Spüle.




Mit dem Geschenkpapier, in das alle diese kleinen Kostbarkeiten eingeschlagen waren,
habe ich mein Lieblingskochbuch eingebunden.
Jetzt passt alles zusammen.
Daneben stehen unsere Gutscheinkarten, 
die uns die Kinder im Adventskalender geschenkt haben.
Wir haben uns vergangenes Weihnachten statt Geschenke oder Schokolade
kleine Briefchen und Gutscheine in den Adventskalender gesteckt.
Ein Teil davon waren kleine Haushaltshilfen, 
wie Abspülen, auf das Brüderchen aufpassen, den Hund Gassi führen und so weiter.
Wir lösen die Gutscheine hin- und wieder ein und die Kinder verschenken sie auch wieder neu.
Mama und Papa bekommen also für besondere Verdienste
immer wieder einmal einen Gutschein.
Also immer wenn wir brav waren.
;o)




Das Kochbuch ist übrigens dieses.
Ursprünglich hieß es Kochbuch für jeden Haushalt.
Ich habe es seit mehreren Jahren und halte es mittlerweile für unabkömmlich.
Da steht einfach alles drin.


So. 
Jetzt bin ich dran.
Ich war die ganze Woche über mit einer ordentlichen Erkältung geschlagen 
und musste gezwungenermaßen pausieren.

Aber liebe Anna,
das bekommst du zurück.
Ich hoffe, wünsche, dass dir meine Dinge ebensogut gefallen, wie mir deine.

Alles liebe, 
herzliche Grüße
aus meiner neuen frühlingshaften Wohnküche!



Kommentare:

  1. Wow, die gestickten Kränzchen sind aller liebst und machen sich so gut in dem tollen Schrank! Anna hat sich echt selbst übertroffen!
    Ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  2. Ah, ja, das ist so ein herrliches Gefühl so ein liebevolles Paket auszupacken! Das hatte ich kürzlich auch. Und dann alles (ja sogar die Verpackung! wie behutsam ausgepackt) verwenden zu können :O) Die Stickereien passen wunderbar in deine Küche, ich freue mich für dich. Das Kochbuch schaue ich mir mal an...lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  3. du hast aber eine schöne küche...und den rosen kühlschrank den ich nicht haben durfte!!!!
    das ist der nachteil wenn man mit zwei kerlen zuusammen lebt. ich hab rosa-verbot...ausser wenn es um persönliche dinge geht ( socken, unterwäsche, lippenstift und sowas*g)
    die gestickten kränzchen sind herzallerliebst. mein kind ist groß genug. ich könnte mal wieder anfangen mit hardanger sticken....das hab ich früher so gern gemacht. bis mein sohn mir mal garn für 100euro komplett zerschnippelt hat. wenn er das jetzt noch macht, dreh ich ihm den hals um. er ist inzwischen 16.

    liebe grüße und ein schönes vorfrühlings-wochenende!!!
    silke

    AntwortenLöschen
  4. Das hast du so nett geschrieben und so schön illustriert, da bedarf es nicht mehr vieler Worte von mir. Danke und ich freue mich sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. oh ist das ein tolles Geschenk und Dein Küchenschrank ist sowas von toll- ich hab mich richtig verliebt.

    Dir und deiner Familie ein Tolles sonniges WE.

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. liebe saskia,
    das ist soooo schön!

    ich weiß ja wie schön und gemütlich es in deiner küche ist, jetzt ist es noch schöner!

    liebe grüße an euch
    andi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wirklich wunderschöne Stickereien! Ich glaub, ich muss unbedingt auch mal wieder was richtiges sticken!
    Und die ganze Küche ist einfach wunderschön... klar ist es praktisch, wenn man einen Mann hat, der alles selber bauen kann aber Du hast auch wirklich ein Händchen dafür, alles sooo schön einzurichten. Ich fände es wirklich schön, noch mehr Bilder von Eurem Haus sehen zu dürfen :-)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Your kitchen is BEAUTIFUL. I love the retro look. The cabinets are so beautiful and I Love the old retro fridge !!

    AntwortenLöschen
  9. hallo
    wow......sind die gestickten sachen süß.in so einer gemütlichen küche muß das kochen und backen einfach spass machen. das buch habe ich auch,ist genial...ich mag es.
    liebe grüße sendet dir regina
    ps.mir gefällt es hier bei dir

    AntwortenLöschen
  10. Wundervolle Details, die Kochlöffel, die schöne Stickerei!

    AntwortenLöschen