Mittwoch, 22. Mai 2013

say hello to the girls!

Darf ich vorstellen?

Unsere Mädels.

Allesamt noch sehr junge Damen.





Geplant hatten wir eigentlich drei Hennen.

Unsere Nachbarin empfahl mir jedoch
"nimm vier - oane stirbt oiwei"
(nimm vier - eine stirbt sowieso")
Sie ist über 70 und im Hühnerumgang entsprechend trocken.
 Ich bin noch voll der Ideale und Illusionen.

So fuhr ich dann also gestern mit den Kindern
und dem Rat meiner Nachbarin im Hinterkopf,
zum nahegelegenen Geflügelhof.

Auf die Frage des Bauern 
"wiafui megsd´n?"
(wieviele dürfens denn sein?)
antwortete ich ganz brav: "So vier oder fünf" 
Man muss schließlich rechnen.

 "Da gib i da am besten a boa ruige"
(Ich gebe dir am besten ein paar Ruhige)
man sah mir den blutigen Anfänger anscheinend sogleich an,
"de fliang ned so vui und leng guad"
(die fliegen nicht viel und legen gut).

Das war mir auch sehr recht, 
denn wer will schon fuchtelnd einer Schar Ausbrecherinnen hinterher laufen?
Nicht in dieser Generation.
Ich rief nur noch schnell hinterdrein, 
dass ich "gern eine bunte Mischung hätt!"
und schon war ich stolze Besitzerin von fünf Junghennen.

Mein Mann meinte nur schmunzelnd,
ob wir nicht eigentlich drei angedacht hätten...?
Nun, sagte ich, oane stirbt oiwei.
:-))




Wollt ihr mal gucken?

Unser
 Close Up



Miss Marple
 *Sussex*




Fräulein Otilie
*Sperber*




Fräulein Milchschnitte
(ein Name der Kinder, fragt mich nicht nach dem Warum)
*Braune*



Muhme Rumpumpel 
*Schwarze Bovan*



Fräulein Agathe
*silbergraue Königsberger*


Am Abend, als unsere aufgeregten Küken Kinder endlich im Bett waren, 
und auch blieben,
sind mein Mann und ich noch einmal auf ein Glas Rotwein in den Stall gegangen.
Zum Hühnergucken.

Wir fanden, dass es kaum etwas Meditativeres gibt.


















Liebste Grüße 
und bis bald!



Kommentare:

  1. Oh...! Sind das wunderschöne Hühner! Eins hübscher als das andere. Ich liebe Hühner und ich beneide dich ein wenig... Wünsche dir ganz viel Freude mit dem Federvieh und viel Erfolg!
    Liebe grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. ♥-glückwunsch zur bunten damenrunde!
    hübsch sind sie alle, keine frage, aber otilie und das fräulein agathe sind besonders hübsch. obwohl, die muhme mit ihrem goldkragen ist auch nicht ohne...

    wünsch euch viel spaß mit den damen und natürlich viiiiele eier!

    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein Huhn schöner als das andere.
    Ich hoffe, ihr habt viel Freude mit Euren Damen!

    Liebe Grüße sendet Dur,

    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich wünsche euch viel Freude mit den Hühnern! Falls wir mal an einem Ort wohnen, an dem es einen ausreichend großen Garten / Hof gibt, würde ich auch gerne Hühner dort leben lassen. Mal schauen was wird. Umso mehr kann ich eure Freude verstehen. :-)
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Deine Photos haben immer so einen Zauber. Ob es nun diese hübschen *Frolleins* sind, oder all´ die anderen Lebewesen Deines Heims ♥ Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ein Traum von einem Stall. Da können sich die Hühner glücklich schätzen. Jedes Huhn ist einzigartig. Eine wunderschöne Gruppe habt ihr da bekommen.
    Ach, wenn unser Grundstück grösser wäre, hätten wir schon längst Hasen, Hühner etc.
    Jetzt schauen wir einfach immer mal wieder auf eurem Blog vorbei, und geniessen die Bilder und Berichte.
    Danke
    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön! Wenn ich groß bin krieg ich auch Hühner. Höhöhö

    Dein Stall sieht noch so sauber und rein aus, das wird sich sicher bald ändern, aber das gehört ja auch dazu.

    Was macht ihr denn jetzt mit den ganzen Eiern? Wenn jede ein Ei (manchmal auch zwei) am Tag legt, habt ihr bald Cholesterinprobleme :-)

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Boah, das sind ja wirklich wahre Schönheiten.Da könnt man( frau) sich ja glatt anstecken lassen.

    Liebe Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Lustige Geschichte! Die Benennungen sind auch sehr einfallsreich! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  10. Haaachz- so schöne Hühnerbilder!!!!
    Eure Hühnermädels sind wirklich zu beneiden- wer wohnt schon so schön shabbyweiß als Huhn???!!! Viel zu schade, um vollgeschietert zu werden, euer Stall... :-)

    Dann wünsche ich euch mal allzeit fröhliche Eiersuche!

    Liebst, Grittli

    AntwortenLöschen
  11. ich bin mit hühnern groß geworden ;) ich liebe sie hihi...wunderschön,sind deine damen ,liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sind ja richtige kleine
    Models :-)) Wunderschöne Bilder sind das geworden! Ich kann mir vorstellen, dass das Spaß macht.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Ist das herrlich. Und was für hübsche Damen bei euch in den Stall ziehen durften.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Frau Grete hatt’ ein braves Huhn,
    Das wußte seine Pflicht zu tun.
    Es kratzte hinten, pickte vorn,
    Fand hier ein Würmchen, da ein Korn,
    Erhaschte Käfer, schnappte Fliegen
    Und eilte dann mit viel Vergnügen
    Zum stillen Nest, um hier geduldig
    Das zu entrichten, was es schuldig.
    Fast täglich tönte sein Geschrei:
    »Viktoria, ein Ei, ein Ei!«

    Frau Grete denkt: Oh, welch ein Segen,
    Doch könnt’ es wohl noch besser legen.
    Drum reicht sie ihm, es zu verlocken,
    Oft extra noch die schönsten Brocken.
    Dem Hühnchen war das angenehm.
    Es putzt sich, macht es sich bequem,
    Wird wohlbeleibt, ist nicht mehr rührig,
    Und sein Geschäft erscheint ihm schwierig.
    Kaum dass ihm noch mit Drang und Zwang
    Mal hie und da ein Ei gelang.

    Dies hat Frau Greten schwer bedrückt,
    Besonders, wenn sie weiterblickt;
    Denn wo kein Ei, da ist’s vorbei
    Mit Rührei und mit Kandisei.
    Ein fettes Huhn legt wenig Eier.
    Ganz ähnlich geht’s dem Dichter Meier,
    Der auch nicht viel mehr dichten kann,
    Seit er das Große Los gewann.

    Wilhelm Busch

    Viel Freude mit Deinen Hühnern und liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  15. oh, eine hübsche Hühnerschar habt ihr da!!
    und wahrscheinlich wird keins sterben und ihr werdet Rührei und Spiegelei und Eiersalat und gekochte Eier in allen Variationen haben, bis ihr nicht mehr könnt ;)
    guten Appetit ;))
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen