Freitag, 11. Juli 2014

Bavarian Baby Bermuda


Auch wenn man es im Moment nicht wirklich glauben mag
(während ich schreibe trage ich einen Cardigan
und zu Mittag servierte ich heiße Suppe),
es wird sicherlich wieder sommerlich heiß.

Inzwischen nähe ich mir den Sommer mit stylishen Baby Bermudas ins Haus.

In Ermangelung an Stoffen mit üppiger Flora und Fauna der Tropen
greife ich zu Omas ausgedientem Frotteevorhang im Rosendekor.
Ich weiß wirklich nicht mehr,
wo ich den wieder herausgezogen habe... vom Flohmarkt vielleicht?





So eine Hose ist in maximal einer halben Stunde genäht,
WENN man nicht fast doppelt so lange braucht,
um die Overlock wieder einzufädeln,
nachdem ein vorwitziger kleiner Kobold sie untersucht hatte.

Es gibt Menschen, die machen sowas jeden Tag,
ich gehöre leider nicht dazu.
So kann es also vorkommen,
das Mutti mit der Gebrauchsanleitung in der einen
und der Pinzette in der anderen Hand mit rauchendem Kopf und roten Bäckchen
vor dem Wunderding sitzt und fädelt,
was sicherlich ein nettes Bild abgibt.

Es klappte auch prompt beim zweiten Anlauf.
Hatte ich wohl eine Öse übersehen...





Für den Schnitt nahm ich eine aktuell gut sitzende Hose als Muster.
Mit einem Bündchen und Gummizug versehen, wird eine Hose daraus. 

Um dem Stoff das Mädchenhafte zu nehmen,
setzte ich zusätzlich noch eine gestreifte Tasche auf.
Das wars auch schon.




Dazu kombiniere ich ein weißes Poloshirt
und den gestrickten Pullunder von hier und fertig
ist meine bayerische Version eines Sommeroutfits.




Für unseren Shoot nahmen wir diesmal das Auto
und nutzen unseren täglichen Spaziergang mit Hund,
um uns ein Stoppelfeld zu suchen.
Nach gefühlten 283 geworfenen Bällen
machten wir unsere Bilder.





Damit es auch für den Kleinen spannend ist,
gabs zwei neue Büchlein aus meiner Lieblingsserie Babylit Literatur für Kleinkinder.
(ich erwähnte diese Bilderbücher auch schon einmal hier).
Dieses Mal zauberte ich Alice im Wunderland und Moby Dick aus dem Korb.

Falls das nicht reichen sollte, hatten wir auch noch
Lassie, Pünktchen und Anton und der Wolf und die sieben Geißlein
(alle vom Flohmarkt) im Gepäck.




Ach ja - und Kekse natürlich.
Ohne Kekse geht gar nichts. 

Auch ein Träger kann über so manche Not hinweg helfen.
Hilfe allerorten.









So.
Also... wir wären dann soweit.

Drei, zwei, eins - Sonne bitte.





Stühlchen: Ikea
Puppe: von mir
Bücher: siehe Text, die Empfehlung ist übrigens echt - no sponsoring
weltbeste Schere: ein Geschenk meines Mannes
Hocker, Stickbild: Flohmarkt
Hund: Appenzeller Sennenhund (weil immer wieder gefragt wird)
Stoppelfeld: Spende vom Bauern

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Ausflug hattet ihr da. Die Bilder lassen die Sonne strahlen. Von der kleine Hose mit der gestreiften / aufgesetzten Tasche bin ich so was von begeistert ... toll.
    Einen Fotoshooting, was dem kleinen Hosenmatz sicherlich viel Spaß gemacht hat.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderschöne Bilder! Da scheint direkt die Sonne im Herzen und es wird warm :o)
    Ein wunderbares Wochenende. Natürlich mit viel Sonnenschein, wünscht die Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Hose, deinen Stil, deine Fotos - einfach schön!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. So wie Deine Bilder aussehen, hattet ihr ein total tollen Tag.
    Genieße diese schöne Zeit mit Deinem kleinen Schatz. Sie geht so schnell vorbei...
    Ich schicke Dir Sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh Maaaaann, das entlockt mir ja dieses Mal einen nicht enden wollenden Seufzer des Entzückens. Ist dieses Kind süß! Sind diese Fotos Zucker!!! Einmalig! Weltallerschönst! Poster- und kalendertauglich! Ich freu mich immer, wenn es wieder einen Post von dir gibt. Ich drücke die Däumchen für besseres Wetter und sende ganz liebe Grüße
    P.Anna

    AntwortenLöschen
  6. Unglaublich, ich wäre nie drauf gekommen diesen Stoff zu ner Jungs-Hose zu verarbeiten. Ich bin begeistert. Sieht Klasse aus, der Pullunder ist mega und die Bilder Weltklasse.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder!

    Sei lieb gegrüßt.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Super niedlich die Hose und ich fühle mit Dir, Ovi einfädeln ist und bleibt Höchststrafe!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen