Donnerstag, 12. März 2015

Neuer Look

Die ersten Schritte waren bereits vorgestern zu sehen:
Ich fand die Zeit für ein neues Layout gekommen.

Eigentlich wollte ich ja nur ganz schnell noch vor einem Termin die gut gefüllte Sidebar rechts aufteilen, 
doch ein falscher Klick führte dazu, 
dass der Blog plötzlich gelb-orange im Farbverlauf mit knalltürkiser Schrift leuchtete.

Iiiieeks!

Und kaum Zeit um noch irgendetwas zu reparieren!
Voheriges Backup zur Sicherheit?
Ha.Ha.

In Windeseile änderte ich wenigstens Schrift und Hintergrundfarbe, 
schob alles wieder zürck an seinen Platz und verließ das sinkende Schiff
wenigstens mit der Gewissheit, dass es nicht sofort untergehen würde.

Gestern fand ich dann die Zeit, 
alle am Layout selbstgeschraubten CSS-Befehle wieder einzufügen.
Wer sich dafür interessiert: 
hier findet ihr viele großartige Tutorials für eigene Blogbasteleien.

Als ich vor ein paar Wochen nach einigen DIYs von mir gefragt wurde, 
zusagte und als Wunsch dann auch noch ein Profilbild des Bloggers, 
also mir, gewünscht wurde,
gings ans Bildermachen.

Das Problem:
Ich funktioniere wesentlich besser hinter der Kamera.

Stellt meine Kinder mit einem Jutesack in den Wald - 
das sieht dann aus, als ob gerade eine neue Modelinie kreiert worden wäre. 
Völlig lässig und selbstverständlich oder zuckersüß, ganz wie gewünscht.
Stellt mich ganz normal irgendwo hin - 
das sieht dann aus wie ein Spendenaufuf.

Nach gefühlten 382 Bildern, drei Fotografen und unzähligen
"ned reden Mama, schau moi so,
na, lass mal die Brille so,
tu die Haare hier hin,
na schee lacha,
na Mama, so ned da griangs ja Angst..."
 kamen dann doch ein paar brauchbare Bilder raus.

Schön, wenn das Leben immer wieder neue Herausforderungen bereit hält.




Wie dem auch sei:
Ich hoffe, euch gefällt das neue Layout so gut wie uns
und ihr fühlt euch hier auch weiterhin wohl.

Alles Liebe
Habt einen schönen Tag.

eure epipa


PS. Freut mich, dass euch mein Tortellini Salat gefallen hat.

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Link, den kann ich grad gut gebrauchen... und... Du siehst toll aus auf dem Foto !
    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Epipa
    Das Foto von dir ist sehr gelungen, ich kann dir gut nachempfinden, stehe ich doch selber auch nicht gerne vor der Kamera... der neue Look kommt gut, an dieser Stelle herzlichen Dank für den Link!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist deine neue Seite geworden!!!!!!!!! Und dein Bild sieht auch sehr gelungen aus!!!!! Allerdings hätte ich sooo gerne deine Augen gesehen :-)) Ich finde die Augen immer besonders schön und faszinierend, sie erzählen viel über eine Person. Ich kann mir vorstellen dass du blaugrüne Augen hast?!
    Danke auch für den link, da sind tolle Sachen dabei.
    Viele liebe Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fast richtig. Ich habe braun/grüne Augen. ;o)
      Beim nächsten Mal versuche ich ein Augenbild hinzukriegen - if it happens to me.
      LG

      Löschen
    2. Ja, braun/grün kann ich mir auch gut vorstellen :-)) Sehr schön!!!!!!!

      Löschen
  4. Wirklich gelungen - Dein neues Layout und auch das hübsche Photo von Dir, äh - ich mein natürlich die hübsche Frau auf dem Photo ;))
    Und dein Tortellini-Salat hat gestern wahre Begeisterungsstürme bei meinem Herzallerliebsten entfacht. Es war wirklich sehr lecker!
    Liebe Frühlingsgrüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Endlich ein Gesicht hinter Epipa!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. hach, eeeendlich!!!!!
    liebe Epipa, du bist eine wunderschöne Frau!!!
    auch wenn du erst mit dem 382. Bild zufrieden warst :)
    und der neue Look deines Blosg gefällt mir gut - mir persönlich wäre nur die Schrift ein bissi zu klein - das helle grau und die kleine Schrift lässt mich immer etwas am Bildschirm kleben, um alles lesen zu können :)
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;o)
      Wenn du strg drückst und kurz nach oben scrollst, kannst du den Zoom ändern, das müsste helfen.

      Löschen
    2. jaaaa, es hilft!! danke!!!!
      liebe Grüße
      Manu

      Löschen
  7. Jaaaa, ich hab den neuen Look heute Nacht schon bemerkt! Hatte in den älteren Posts gelesen und da sah ich es und hab mich soooo gefreut, dass nun auch ein Bild von dir dabei ist. Hallo liebe Epipa... :)))
    Ein sehr gelungenes Bild, wie ich finde. Auch dein Layout ist wunderschön geworden, wobei ich den flitzenden Haasen schon etwas vermisse :))
    Liebste Grüße vom Krankenbett,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das neue Design finde ich sehr schön! Und ich bin voller Bewunderung, dass du dich durch die Tutorials gearbeitet hast - ich bin bis heute leider sehr ahnungslos, was Bloggestaltung usw. angeht und komme dennoch nicht gegen meinen inneren Schweinehund an ;).
    LG Linnea

    AntwortenLöschen
  9. Ja siiiicher gefällt mir Dein neues Layout! Boah, mit diesem Thema hab ich mich auch schon beschäftigt, kriege es mal hin, dass das Layoutfoto richtig breit wird, dann wieder nicht und im Moment wenigstens wieder etwas breiter, aber eben auch höher. Du machst mir aber jetzt gleich wieder Mut. Danke. Gruss Cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Epipa, mir hat dein Blog ja auch vorher schon gefallen! Deswegen lese ich hier, lasse mich ganz oft inspirieren, mag deine Schreibweise und finde mich und anton in deinen geschichten oft wieder. ich habe mich sehr gefreut als ich dein bild entdeckt habe. durch den Blog hatte ich eh schon immer das Gefühl dich zu kennen und mit dem bild ist es ein Stückchen persönlicher geworden. lieben Dank dafür :o) Ich wünsche uns einen schönen Frühling und Sommer und freue mich dich weiter kennenzulernen.
    liebste grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Epipa,
    Schönes neues Blogoutfit :-)
    Dein Bild ist wunderschön geworden!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Dein neues Layout ist toll geworden! Kann sich wirklich sehen lassen. Und das Bild von dir natürlich auch :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Schön dich vor der Kamera zu sehen!

    Liebe Grüße

    Sylvie

    AntwortenLöschen
  14. Dein Bloglayout ist sehr shcön geworden, aufgeräumt und klar, alles lässt sich leicht finden. Ich mag das sehr :-) Und Dein Profilbild, im ersten Moment musste ich stutzen. Wir sehen uns total ähnlich!?! Schau mal hier mein Prodilbild http://zuckersuesseaepfel.blogspot.de/p/blog-page_9.html

    Schön, dass es nun ein Gesicht zu dem Blog gibt :-)

    Liebe grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hahaha wie lustig, du schaust nicht aus wie für einen Spendenaufruf :-), du bist sehr hübsch und dein neues Blogdesign gefällt mir auch sehr gut.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das waren ja auch die 399 anderen Bilder :o)

      Löschen
  16. Jaja, diese Fotos immer! Wie gern fotografiere ich alles um mich herum - egal ob Menschen oder Tiere oder Pflanzen oder .... Aber wehe ICH soll fotografiert werden! Ich denke, auch bei mir braucht es knapp 400 Versuche, bis ich mit einem zufrieden bin ;o)
    Ich finde es schön, dass Du jetzt auf dem Blog zu sehen bist :o)

    Habe eben in den alten Hühnerposts nach gelesen - wir haben nämlich auch Marans und die wollten und wollten nicht legen! Und als es los ging - hat scheinbar nur eine gelegt. Sie waren sich auch gar nicht sooo ähnlich? Und ganz oft folgte dem Gekrächze unseres stattlichen Hahns ein etwas schwächeres Echo. Ob eine der Marans vielleicht ein Gockel ist?? Unser Hühnerzüchter kam vorbei und hat sich die beiden mal angesehen - und tatsächlich, wir haben bzw. hatten ein Maran-Pärchen!
    Naja, zwei Hähne das geht ja gar nicht - deshalb hat der Züchter die beiden mit genommen und weiter vermittelt. Nun holen wir demnächst wieder junge Marans :o) Und wenn wir schon da sind, würde ich furchtbar gern auch welche haben, die so blaugrüne/türkise Eier legen - nur leider fällt mir die Rasse nicht mehr ein? Wir hatten uns da mal drüber ausgetauscht - kannst Du mir da nochmal weiter helfen?

    Hui, das wurde jetzt ganz schön lang, hätte ich ja fast auch mal einen Hühnerpost machen können :o)

    Ich wünsch euch schöne Ostern - kriegen wir ein paar Bilder von Euren natürlich-bunten Eiern im Blog zu sehen?

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, ich habe mich gefreut, eine so schöne Kommentargeschichte zu lesen. Wegen mir: immer wieder gern. :o)
      Die türkisgrünen Eier legen Araucana und die beinahe mintfarbenen, die wir auch haben, die Grünleger. Das sind Mixe aus Araucana und anderen Hühnern, darum die helle Farbe.
      Wenn man Marans mit Grünleger kreuzt, kommen in der Folge Olivleger heraus.
      ... Wir haben einen Marans-Hahn und eine Grünleger-Henne. ... Jetzt brauch ich nur noch eine Glucke :o)).

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  17. Hier ist es ja nun schon lange ruhig... :-(
    Hoffentlich hat euch keine Krankheitswelle heimgesucht!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen