Mittwoch, 13. November 2019

Wenns draußen nass und kalt wird...

Der goldende Oktober liegt hinter uns.

Der November ist da, eigentlich sind wir ja schon mittendrin.

Jetzt gerade, während ich hier sitze und schreibe und den Blick zum Fenster richte,
ist es draußen düster, Regenwolken verhängen den Himmel, kein Sonnenstrahl ist zu sehen und irgendwie ist es heute den ganzen Tag nicht richtig hell geworden.

Ich habe heute meinen Bürotag.
Das bedeutet: Es ist weit weniger romantisch und kuschelig, als wenn ich an meinem Buch arbeite oder stricke. Ich muss heute Papiere sortieren, emails beantworten und schreiben, Fotodateien versenden (demnächst erscheint ein Interview in der Landleben mit mir), neue Bilder für kommende Posts bearbeiten...

Auf meinem Schreibtisch steht immer eine Kanne Tee und Kaffee, demn ich aus der jeweilig aktuellen Lieblings-Mood-Tasse trinke.

Heute mit ganz besonderem Herzklopfen (weil so stolz aufs Kind) aus der neuen Tasse Woody, der kleine Dachs, die ich heimlich drucken lies, als Überraschung für die junge Künstlerin.




Die Überraschung ist mir gelungen, sie hat sich soooo gefreut.
Dann freuts mich auch umso mehr ( #proudtobeamommy ).
Was kann es Schöneres geben, als mit den Kindern gemeinsame Sache zu machen, ihre Talente zu entdecken und sie zu fördern. Wer hätte gedacht, dass aus meinem zwanzig Jahre alten Aquarellkasten und den zufällig hingekritzelten Ideen vor ein paar Wochen der neue beste Freund von epipa wird?

Es ist schon toll, Mama toller Kinder zu sein.
 



Wenn ihr Woody auch so mögt, wie wir:
Ich habe ein paar Tassen extra bedrucken lassen und für euch in meinem Etsy-Lädchen, das sich langsam aber stetig füllt, bereit gestellt.

Ich freu mich sehr und wie ich schon im letzten Post geschrieben habe,
es fühlt sich alles so gut und richtig und einfach wunderbar an.

Habt einen guten Start in die Woche und einen schönen Tag!

Bis bald!


W O O D Y   T A S S E
 


Montag, 11. November 2019

NEUIGKEITEN say hello to Woody - epipas new pal

Der Herbst ist meine liebste Jahreszeit.

Von der Mischung aus rot, gold, gelb, rostbraun kann und werde ich einfach nie genug bekommen. 
So ist es nur natürlich, dass ich jedes Jahr im Herbst ein Strickprojekt habe, das seinen ganz persönlichen Platz in meinem Herbst-DIY-Kalender hat.

In diesem Jahr ist es für mich der Kürbis.







Ich habe ihn klassisch in orange gestrickt.
Das Garn ist von einem Kunsthandwerk Markt, den ich vor ein paar Jahren besucht habe.
Reine, raue Schafschurwolle, wie man sie sich vorstellt.

Ich habe gleich mehrere Stränge in verschiedenen Farben gekauft  - weil, ich mein, Wolle kann man ja nie genug haben, nicht?
Könnte ja mal Not ausbrechen.

Aber nicht nur der Kürbis ist neu bei epipa.

SO: 
Say hello to Woody, my little new pal.




Woddy ist ein Gemeinschaftsprojekt von mir und meiner Tochter und wird uns ab sofort begleiten.

Und ich freu mich so sehr darauf!

Die letzten Wochen haben wir intensiv entworfen, verworfen, neu entwickelt, gebrainstormed und uns letztlich für den kleinen Dachs Woody entschieden wie wir ihn euch heute vorstellen.

Einen kleinen Sneak Peak habe ich auf Instagram immer wieder vorgestellt,
wer hats bemerkt?

Nun ist es also offiziell!


Und wir freuen uns so sehr. Ich mich eigentlich mehr für meine Tochter mit, weil sie sich so freut, dass mir ihre Aquarellzeichnungen so gefallen und das freut mich wieder so, weshalb sie sich wiederum freut und die Freude wird mit jedem Tag mehr und mehr und mehr... 

Wir haben Ferien und ich möchte sagen, dass wir kaum aus der Jogginghose herauskommen, das Geschirr sich in der Spüle stapelt (Geschirrspüler wär dann doch vielleicht mal ne Überlegung?), wir essen praktisch mit dem Pinsel, der Stricknadel oder der Maus in der Hand...
Kurz: wir verlottern hier total, weil wir so im Flash sind, weil es sich SO RICHTIG anfühlt und wir uns jeden Tag neue Ideen erzählen, die uns im Auto, auf dem Weg in die Schule/ in die Arbeit, im Schlaf eingefallen sind.

Die erste Anleitung in der Woody auftaucht, habt ihr schon gesehen.

Liebevoll illustriert und mit Schritt-für-Schritt-Fotos gefüllt, zeigen wir euch eine in einer detaillierten Anleitung, wie ihr süße Dekokürbisse in zwei Größen ganz einfach selbst stricken könnt.



Mit der Zeit werde ich alle meine bisherigen Anleitungen umarbeiten und 
viele Anleitungen werden in Zukunft illustriert sein.

Wir hoffen, Woody gefällt euch ebenso wie uns.




G E T   Y O U R   P A T T E R N

Etsy.