Mittwoch, 14. März 2012

DIY - Labels

Wir nähen und stricken und häkeln.
Wir filzen und sticken und basteln.

Wir möchten Dingen einen Namen geben.
Wir möchten kennzeichnen, 
wem das liebevoll gemachte Stück gehört.
Wir möchten zeigen, das wir mit Liebe am Werk sind.

Wir können Labels kaufen.



 
Oder auch nicht.
Selbermachen geht ganz leicht.
Ich zeigs euch.

 Man nehme:


Textilfarbe und Buchstabenstempel
Edit: Stoffstempelfarbe funktioniert auch super (Tipp von Theresa



Baumwollband oder Stoffstreifen
Ich habe die seitlichen Webkanten meiner Stoffe aufgehoben. 
Ihr wisst schon, die die man sonst wegwirft.
Funktioniert prima.
Kostet nix. 

Dann stempelst du einfach drauf los.
Zum Schluss noch alles mit dem Bügeleisen 3 min. fixieren
(kann je nach Fabrikat der Textilfarbe variieren - bitte Anleitung lesen).



Das wars auch schon. 
Du bist fertig.



Jetzt brauchst du nur noch die Sachen deiner Lieben zu benennen.
By the way: Funktioniert auch prima mit den Dingen, 
die irgendwie immer gerne irgendwo vergessen werden.



Ich möchte dem gleichnamigen Berliner Modelabel übrigens nicht zu nahe treten.
Jedes meiner Kinder ist ein liebes Kind,
das ist die Aussage meiner Labels.


Bis bald!

Kommentare:

  1. Schöööön! Die Webkantenstücke hebe ich schon länger auf, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
    Ich habe hier übrigens Stoffstempelfarbe, geht noch schneller und hält super!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. So was gibts? Schon wieder was gelernt. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, das werde ich auch mal ausprobieren! Und viel schöner, als alles gekaufte!

    Und ein wirklich schöner Blog hier ;)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee und mit Deinen Webbändern auch kostenlos. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee!! Das Schlichte daran ist das Tolle!!
    Wo bekomme ich die Stempel??
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Iris,
    meine habe ich damals hier gefunden http://de.dawanda.com/search/search?as=0&q=buchstabenstempel. Sonst gib einfach mal Buchstabenstempel in die Suchmaschine ein. Du findest sie in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Love these, what a great idea. Too Clever, Vicki x

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, diese Idee ... Du bist spitze!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen