Montag, 4. Februar 2013

Zopfmustertunika Mari

Hier zeige ich euch also meine kleine Zopfmustertunika Mari.






Wie ihr vielleicht bemerkt habt,
mag ich es gern schlicht.






Bei Mari habe ich den Körperteil in Zopfreihen,
die Schulterpartie dagegen glatt rechts gestrickt.
Einziger Schmuck ist die gestickte Rose.





Ein Shooting mit einem Neugeborenen 
ist schon etwas ganz Besonderes.
Wie klein und zart sie sind, 
verzaubert mich immer wieder.
Der tiefe Friede, den sie schlafend austrahlen.






Und ich dachte, mein Kleinstes Kind wäre klein... 
Wie die Zeit vergeht.
Man vergisst soviel.






Natürlich kam ich um ein paar 
Händchen- und Füßchenbilder nicht herum.
Sie sind einfach zu süß.




Model: Verena


Es war einfach nur schön und hat mir unglaublich viel Freude gemacht,
sie zu fotografieren.


Dankeschön Verena!



Mari kannst du hier
für einfach so downloaden.

Ich wünsche viel Spaß am Nachstricken
(bitte beachtet das copyright).  



Ganz liebe Grüße!
Eure epipa




Kommentare:

  1. Oooooooooooooohhhh... Meine Güte sind das süße Fotos !!! Ganz toll... Hach, da werden Erinnerungen wach - die Naturtöne finde ich wundervoll. Also, mein Favorit ist das erste Foto... Wenn ich nur keine zwei linke Hände in Sachen Stricken hätte *schnief* - du machst tolle Sachen !
    GLG aus dem Waldhaus und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Zu goldig die Bilder und das Jäcklein ist wunderschön! Ich mag es auch lieber schlicht..Vielleicht gefällt mir sogar Bild Nr.2 am besten, die kleine sieht da aus wie ein Päckchen ;)Ach zu süß!
    Wünsch dir eine schöne Woche.
    Viele Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  3. Also ich kann mich meinen Vorrederinnen nur anschließen, super schön! Und damit meine ich nicht nur den Zauberhaften Enkel auf den Fotos, sondern auch das schicke Jäcklein! Ich kann die Anleitung dafür kaum erwarten! Das muss ich unbedingt mal nach stricken, aber so schön wie deins wird es bestimmt nicht bei meinen Strickkünsten.
    Am schönsten finde ich übrigens Fotonr. 1 und 4! Obwohl auf Nr. 3 das Muster am besten zur Geltung kommt.
    Vielen Dank!!!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich beim besten Willen nicht entscheiden! Die Bilder sind alles wirklich schön. Die kleine Verena ist zuckersüß, die Tunika ein Traum und die Bilder sind wirklich gut geworden - Du hattest Recht, das Licht hat wirklich eine tolle Wirkung. Welches ist denn nun Dein Lieblingsbild?
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Zu SÜSS <3
    Hab mich grade spontan Verliebt ...

    AntwortenLöschen
  6. Ach, da erinnere ich mich auch dran, als mein Großer noch so ein Wonneproppen war. Ein schnuckeliges Baby und eine entzückende Tunika.

    Liebe Grüße

    Anke

    P. S. Mein Lieblingsfoto ist gleich das erste.

    AntwortenLöschen
  7. Das Jäckchen ist wunderbar schlicht und schön ansprechend. Mein Favorit ist das dritte Foto von oben. So ein kleines Bündel Leben ist doch wirklich ungeheuer ergreifend. Dieser zarte Haarpflaum... Am liebsten möchte man seine Nase hinein stecken und ganz viel Babyduft ein - und Liebe ausatmen. Schmacht!

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie zauberhaft ! Ganz tolle Bilder, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. ach nein ist das herzig!
    so ein süßes, friedliches knuffelbaby <3

    und ich mag deine designs mit ihrer klaren linie sehr, hab ich das schon mal gesagt?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  10. Bild Nr. 3 finde ich am Schönsten.
    Das Jäckchen ist einfach perfekt, auch die Farbe passt toll.
    Ich freu mich schon jetzt auf die Anleitung!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  11. das erste foto :o))))
    oooh....sie sind so klein... das vergisst man so schnell... :o)

    AntwortenLöschen