Donnerstag, 4. April 2013

Maxi und Kiki

Wie bereits ganz richtig vermutet wurde, 
habe ich für meine Großen zwei Osterhasen gestrickt.
Ganz heimlich, still und leise habe ich jeden Abend nach dem Schlafengehen der Kinder
an ihnen gearbeitet.



Das Kleinste Kind hat sein Häschen bereits im letzten Jahr bekommen.
Eigentlich hätten auch diese Osterhäschen Weihnachtshäschen werden sollen, 
doch ich habe sie nicht mehr rechtzeitig fertig bekommen.
Die Überraschung und Freude war so groß,
wie ich es mir nur wünschen konnte.
Ein bisschen nervös war ich ja schon, 
denn die Fell- und Kleiderfarbe
waren natürlich nicht abgesprochen.

 Glücklicherweise habe ich den Geschmack getroffen
und war schon sehr gespannt, 
welche Namen die beiden bekommen würden.

Darf ich also vorstellen?

Kiki







Maxi


 



Kommentare:

  1. ...mein Gott,
    was sind die süß und putzig, du bist einfach ein Genie !!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind dir aber sehr schön gelungen! Inzwischen habe ich leider keine Geduld mehr dafür, aber mein erstes Strickwerk war ein Katze, ganz rechts gestrickt, mit 10 Jahren...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön. Würdest du so etwas evtl. auch einmal als Auftrag machen? Das wäre toll.

    GGLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  4. oh, was sind die schön! sie haben richtig viel ausdruck und so schöne ohren :) sogar kleider hast du ihnen dazu gestrickt - unheimlich schön, eine echte augenweide und sicher noch viel schöner um damit zu spielen!

    ich hoffe ihr habt immer noch schöne ferien :)

    herzliche grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Ach, so zauberhafte Hasenkinder hab' ich ja noch nie gesehen. Kann man die Anleitung bei Dir käuflich erwerben? Ach, bitte antworte mir doch - hab' mich so verliebt und meine Töchter würden sie LIIIIIIIIEEEEEBEN !!!!
    Hasige Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  6. Bow wie süß !! Die hätte ich sofort adoptiert !

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Sind die süüüüüüüüüüüß! :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Die Hasen sind ganz toll. Auch die Farbauswahl der Wolle für Hasen und Kleidung - einfach perfekt. Welches Garn hast Du denn verwendet? Und nach welcher Anleitung hast Du gestrickt?
    Ich würde die sooo gern nachstricken!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  9. OH mein Gott sind die süß!!! Das mit der Anleitung würde mich auch interessieren ;)

    Liebe Grüße

    Juli

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Häschen!! Maxi gefällt mir von den Farben besonders gut und Kiki hat ein Kleid mit sehr hübschen Mustern! Habe kürzlich noch an das Foto gedacht, als dein Jüngster sein erstes selbstgemachtes Kuscheltier gedrückt hat :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. Sind die zwei entzückend. Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön, das hast du ja so toll gemacht und die netten Kleider die sie an haben. Super toll. Die Farben passen sehr gut zusammen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Zauberhafte Hasenkinder, liebe Epipa!
    Und deren Anziehsachen...umwerfend!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Toll sind die! Die Gesichter, die Ohren (die besonders - mit Ohren hab ich's irgendwie), die Kleidung... Ich kann gar nicht sagen, was mir am besten gefällt, das Gesamtbild ist auf alle Fälle umwerfend!
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die zwei auch allerliebst! Durch die Farbschattierungen kommen sie richtig natürlich rüber. Dass das Liebe auf den ersten Blick bei deinen Kindern war, kann ich mir nur zu gut vorstellen.
    GlG Anna

    AntwortenLöschen
  16. Die beiden Häschen sind wunderschön....einfach nur klasse!!! Ich beneide Dich sehr für Deine Strickfertigkeiten!!
    Und die Farben der süßen Kleidung sind so geschmackvoll ...gar nicht kitschig wie so oft bei fertig gekauften Osterartikeln.
    Deine Kinder sind beneidenswert!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen