Dienstag, 7. Mai 2013

Zimmer im Grünen

Wir haben uns den Wunsch nach einem kleinen kuschligen Plätzchen im Grünen erfüllt,
von dem aus wir am Tag den Hasen beim Hoppeln zusehen 
und in lauen Sommernächten Sterne gucken und Pläne schmieden können.




Hinten im Garten, zwischen dem Hasenstall und dem alten Gartenhaus fand sich
 ein verstecktes Plätzchen für eine klitzekleine Holzterrasse und eine Bank.

Die Sitzfläche ist der ehemalige rustikale Tresen einer Hausbar.
Das Fenster in der Holzverschalung stammt von einem alten Holzhaus,
von dem aus wir einen herrlichen Ausblick auf die große Magnolie des Nachbargrundstücks haben.
Das Lärchenholz für Boden und Verschalung, alles Reste,
 fand mein Mann in dem Brennholzhaufen eines Sägewerks.

 Die ersten Abende bei Kerzenschein, Wolldecke und einem Glas Wein
 haben wir dort bereits verbracht.
Es ist herrlich!




Ein gemütlicher warmer Sonntagnachmittag.
Das Kleinste Kind hält Mittagsschlaf,
der Hund schläft eingerollt auf seinem Plätzchen,
meine Tochter malt 
und ich häkle an meiner Decke.










Ausblick aus dem Fenster und auf den Hasenstall.






Liebe Grüße aus dem Grünen Zimmer!


Kommentare:

  1. Na da würde ich es mir aber auch gefallen lassen. das schaut ganz wunderbar aus!
    Und zu häkeln wäre auch mal eine schöne Idee, vielleicht sollte ich die Wolle auch mal wieder auspacken.

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar ist euer neues Plätzchen geworden! Und du hast es so hübsch und liebevoll eingerichtet, das "Kuscheleck"!

    Schönen Tag und herzliche Grüße!
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hi ,

    urgemühtlich siehts aus . So kann
    man's aushalten .

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, so ein Traum. Wer möchte so ein lauschiges Plätzchen nicht gerne im Garten haben? Die Fotos würden sich auch gut in einer der vielen Land-XYs machen ;o).

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein schönes Plätzchen mit der Bank und dem dem Stuhl! Da kann man doch mal eine Tasse Kaffee trinken und zuschauen was ringsum so passiert! Wir haben auch so ein Eckchen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist aber wirklich ein lauschiges Plätzchen. Man spürt die Ruhe fast...Da kann man sich herrlich zurückziehen, das glaube ich gern...
    Einen schönen Feiertag wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen