Montag, 16. September 2013

Waldspaziergang im Abendlicht

Am Wochenende waren meine Tochter und ich im Wald
an einem unserer Lieblingsplätze.
Wir haben ihn einmal beim Pilzesuchen gefunden.

Die Kinder nennen ihn Zauberwald.
Der Boden ist mit einem dicken Teppich aus Moos bedeckt, 
Die Bäume stehen so eng zusammen, dass ihre Wipfel ein Dach bilden.
Es ist ein Gefühl, als wäre man in einem grünen Zimmer.
Alle Geräusche werden verschluckt, bis auf das Klopfen eines Spechts weiter weg.
Ein ganz wunderschöner Ort.


Ganz besonders gegen Abend,
wenn das Licht schwindet wie hier bei unserem Spaziergang.




Wenn zum Zauberwald gehen, 
haben wir meist einen Korb mit ein paar Dingen für ein kleines Picknick dabei.
Wir decken den moosüberwucherten Tisch
und nehmen Tee und Kekse mit.
 
Während die Kinder spielen und mehr und mehr in ihrer gedachten Welt versinken,
sitzen mein Mann und ich auf einem umgefallenen Baumstamm
und genießen die Ruhe, wie sie nur im Wald zu finden ist.
Der Hund schnuffelt fröhlich herum
und das Kleinste Kind möchte Pilze essen.
Ein Keks tut es alternativ dann aber doch.








In ein, zwei Wochen werden wir wieder hingehen.
Dieses Mal wird das Pilzbuch im Korb liegen.


Ich wünsche euch ganz einen wunderschönen Start in die Woche.

Liebe Grüße!
eure epipa


Vase: Flohmarkt
Gummistiefel: hier
Mantel: vom letzten Jahr
Jeans: Second Hand
Stoffdackel: hier 


Kommentare:

  1. Guten Morgen, so schön....
    Deine Tochter ist ja zauberhaft ;o)
    Da geht einem das Herz auf. Bei uns war es das ganze Wochenende so trüb und regnerisch.
    Wünsche dir einen guten Start Micke

    AntwortenLöschen
  2. das sieht nach einem ganz phantstischen platz für ein picknick aus! whimsical!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  3. So süß deine Tochter! Eine kleine Waldelfe.:-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Was für hübsche Aufnahmen, und die Blümchen waren auch mit dabei?!

    Fröhliche Grüße für den Wochenstart

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe,

    ja, auch ich liebe die Ruhe im Wald!! Sie schenkt einem einen Moment des Abschaltens und "Kraftwiederneuauftankens". Deine Bilder geben dieses Gefühl so wunderbar wieder ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Wau und woher hast du die schönen Deckelchen vom ersten Bildchen?
    (etwas muss ich schon staunen, wenn wir im Wald sind sind meist immer alle total verdeckt....) Naja, sind auch Jungs mit dabei...
    Liebes Grüsschen Nähelfchen

    AntwortenLöschen
  7. Och... Mit Deinen Zauberwaldworten fühl ich mich gleich schön umsorgt. Herrlich diese Bilder. Und hey, Deine Tochter mit diesem Frisürli, hei, meine Tochter trug die Haare auch oft so und weisst Du was, auch jetzt noch als junge Frau. So schön! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Ach, so herrliche Bilder! Es schaut wirklich verwunschen aus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. SOOO HERRLICHE buiiidln... war heit ah um de PILZ;;; AN GAAANZEN korb VOLL ::: freu.. freu... und die KLOANE is WIA immer ZUCKASIASS... bussal... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. und der dackel wahr auch dabei!
    jaaaa, im wald da kann man den tank auffüllen und sich erden...

    ganz liebe herbstgrüße
    andi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich genieße auch die Spaziergänge im Wald...ein herrlicher Ort, um der Hektik der Welt für einen kurzen Moment zu entfliehen.
    Tolle Photo´s ...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. So ein schöner Blog . Freue mich ihn entdeckt zu haben. Euer Zauberwald ist toll.... Für Kinder ein Paradies..
    Hab mich gleich bei Dir eingetragen, möchte mehr davon lesen
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen