Freitag, 21. Oktober 2011

an apple a day...

Herbstzeit ist Äpfelchenzeit! 

Eines meiner momentan beliebtesten Motive ist der Apfel.
Da konnte ich gestern nicht umhin und habe noch schnell ein Äpfelchenmützchen gestrickt.
Und da ich mir denke, dass ihr euch über die Anleitung freut...

Anleitung
Apfelmützchen für Neugeborene



Garn: Rest grauer Wolle, Merino weiß, lindgrün und dunkeloliv
Nadelstärke 2,5
Design: epipa




Anleitung 

Kopfumfang ca. 35 - 37 cm

Abkürzungen:
M = Masche
re =  rechte Masche
li =  linke Masche


88 M in Grau auf ein Nadelspiel anschlagen = 22 M/Nadel
(Wenn du eher locker strickst, dann 2,5.
Wenn du eher fest strickst, dann 3,0)

6 Runden im Bündchenmuster (1 re, 1 li) stricken.
2 Runden glatt re
1 Runde weiß
1 Runde grau
1 Runde weiß
dann Muster einstricken, wie im Rapport beschrieben.
1 Runde weiß
1 Runde grau
1 Runde weiß

Anschließend mit grau glatt re weiter stricken.
n 8 cm Höhe (klein) bis 10 cm (größer) Höhe mit den Abnahmen beginnen.
Dazu eine Runde lang die 10./11. M und die 21./22. M jeder Nadel re zusammen stricken.
Eine Runde ohne Abnahmen stricken.
In der nächsten Runde jede 9./10. und jede 19./20. M re zusammenstricken.
Eine Runde ohne Abnahmen stricken.
usw.
Alle Abnahmen in jeder Runde so arbeiten, bis nur noch 2 M auf jeder Nadel verbleiben.
Diese mit einem Faden und einer Wollnadel auffassen, zusammen ziehen und im Mützchen vernähen.

Fertig




Musterrapport Apfel

oder in rot




Viel Spaß! 


Meine Anleitungen (Bilder, Maß- und Strickangaben etc.) und die daraus entstehenden Produkte
sind ausschließlich für den privaten, nichtkommerziellen Gebrauch bestimmt!
Ich teile meine Ideen gerne mit euch, macht anderen einfach eine Freude.
Copyright by www.epipa.de, bzw. http://epipa.blogspot.com


Kommentare:

  1. ...wie herzig!!!
    Liebe Grüße und alles Gute
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich bin ganz begeistert! Herzlichen Dank für die Anleitungen der Mützchen. Ich schaue nun schon beinahe täglich bei Dir rein und erfreue mich auch an den ältern Posts und jetzt bin ich natürlich am mitfiebern und Daumendrücken bis Eurer kleiner Nachwuchs da ist.
    Darf ich noch wegen dem ersten Mützchen nachfragen, diese Anleitung würde mich sehr interessieren (Wolle-Seidenkäppchen nach Deinem Entwurf).Vielleicht veröffentlichst Du dieses auch?

    Herzliche Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein hübsches Mützchen! Die würde meinem 1-jährigen bestimmt auch gut stehen. Danke für die Anleitung, ist schon gemerkt!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Oweija ist das wieder süß! ich hoffe das ich bald mal dazu komme die tolle Wolle von dir zu verstricken....
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich nur stricken könnte....seufz...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, schade, dass ich nicht stricken kann!!!!!!Du schreibst so tolle Anleitungen und ich kann damit nix anfangen, mennnoooo. ABer gehäkelte Mützen sehen auch ganz toll aus, wie wärs denn mit einer gehäkelten Kreation für dein Baby? (natürlich mit Anleitung für uns hehehe ;-)

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  7. Wieder sooo schön, also noch ein Punkt auf die ToDo Liste.
    Schönes Wochenende
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  8. oh wie süß!!!
    danke für die anleitungen.
    das pucksäckchen ist fertig und ich strick gerade die erste hose.
    deine wolle ist ein traum...
    denk an euch und drück dir die daumen!

    ganz liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  9. haett ich ein baby wuerd ich die muetze sofort stricken, die ist ja soooooooooo herzig!

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß, bin ja ganz begeistert von deinen Sachen und vor allem von der Wolle. Da werd ich aber bald mal zuschlagen und schau jetzt ganz bestimmt öfter bei dir vorbei.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. ach, wie schön und so niedlich! eine mini-apfel-mütze :)
    so schade, dass ich nicht stricken kann...aber vielleicht lern ich es ja doch noch irgendwann!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja niedlich! Schade, dass ich niemanden mit Baby in der Familie oder Freundeskreis habe - sonst würde ich gleich loslegen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Gestern habe ich ein Apfelmützchen endlich an meinen neugeborenen Neffen verschenken können.
    DANKE für die tolle Anleitung. Ich finde das Muster so herzig.
    Alles Liebe
    Daniela

    P.S.
    http://ninioglykkelig.blogspot.de/2012/08/apfelzeit.html

    AntwortenLöschen
  14. Hallo. Wieder so eine süßes Design! Ich hab von meiner Seite zu dir verlinkt. Ich hiffecdas gefällt dir:
    http://schoenstricken.de/2012/10/babymutze-mit-apfelmuster-stricken/
    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die Anleitung. Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen