Mittwoch, 14. Dezember 2011

Weihnachtsbasteln

Wir basteln noch ein bisschen weiter
- das gehört für mich im Advent einfach dazu -
diesmal Christbäume aus Filz.

Dazu habe ich mich an diese Anleitung angelehnt
und sie ein wenig für uns umgearbeitet.




Alles was wir brauchten:
Filz
Schere, Nadel und Faden
Stecknadeln

Der Einfachheit halber und weil die Kinder sie selbst gemacht haben, 
haben wir sie nicht mit Wolle gefüllt und mit einem Boden versehen,
sondern einfach nach dem Zusammennähen aufgestellt.
Das fordert den Kindern nicht zu viel ab und reicht schon fürs Erfolgserlebnis. ;o)

Die verschiedenen Schichten der Nadeln nähten wir mit der Kindernähmaschine.
Für die Rückseite haben wir den Baum in der Mitte gefaltet 
und mit der Hand zusammen genäht.

So und damit genug für heute - hier wartet ein Berg Bügelwäsche.

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Es ist eine wunderbare Bastelidee.
    Werde ich gern nachbasteln.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich schön!
    Wär auch was für meine Mädels,
    wir haben ja auch die Sew Mini.
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Die Tannenbäumchen sind toll geworden :-), sehr süße Idee. Liebe Grüße - maks :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja schöne Bäumchen. Du hast einen wunderschönen Blog, machst tolle Handarbeiten und schöne Bilder. Werde dich bei Gelegenheit mal bei mir verlinken, damit ich weiterhin mitlesen kann. Ich wünsche dir und deiner Familie noch eine schöne Weihnachtszeit. Lg Sabine aus Bad driburg. ;)

    AntwortenLöschen