Dienstag, 14. Februar 2012

Wichtel Bommelmütze

Ich finde Bommelmützchen zum Küssen!
Als ich klein war, waren Bommeln in
und wie immer wiederholt sich die Mode auch hier.
Genau richtig.
Die beiden größeren Kinder sind schon zu "erwachsen"
für Bommelmützen, doch das kleinste Kind hat sich sehr zufrieden gezeigt.

Ich liebe die Farbkombination von rot und weiß
und dieser leuchtend rote
Wichtelpompom ist einfach zu süß!


Damit findet man sein Kind auch im Schnee wieder.
Das heißt auch im nächsten Winter
gibt eine Wichtelbommelmütze.



bis bald!


Kommentare:

  1. Sehr süß, ich liebe auch Bommeln!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie nett, Dein Tipp mit dem Kind im Schnee finden ♥
    Ich fand Bommelmützen auch immer so schön, doch die gehen ja heute überhaupt nicht mehr. Aber Mützen trägt er immer noch gerne. Ich achte allerdings auf Naturfasern. Gibt es leider selten fertig zu kaufen.

    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Bommeln auch so süss! Mein 15jähriger trägt z.Zt. auch Mütze mit Riesenbommel. Betreffs zu wenig Zeit: hey, ich bewundere Dich schon lange, wie Du so neben Kind und Kegel alles werkelst. Apropos Windeln nähen, gell, Kindchen wächst noch. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wie herrlich, diese rote Bommel...eine Wiederfindmütze...
    Ich verfolge Deinen schönen Blog im Moment sehr interessiert, da ich eine Enkeline im Mai bekomme und bei Dir finde ich so viele schöne nützliche Anregungen.....
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. ich habe gerade deinen blog gefunden, das mützchen ist ja wirklich allerallerliebst!!! das rote bömmelchen ist der hinkucker, soooo süss!!! :-)
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen