Donnerstag, 8. August 2013

im Kornfeld

Um diese Jahreszeit leuchten um uns herum goldgelbe Getreidefelder.
Ich kann kein Jahr verstreichen lassen, ohne Bilder in diesen herrlichen Feldern gemacht zu haben.

Vielleicht liebe ich sie so, weil sie mich an wunderschöne Ferien erinnern,
die ich als Kind auf dem Bauernhof verbringen durfte.
Ich glaube, damals wuchs die Liebe zu Feld, Wiesen, Gummistiefeln und Kühen in mir.
Natürlich hatte jeder von uns "sein" Kälbchen.
Wir gaben ihnen Namen und durften mit ihnen spazieren gehen.
(meistens gingen aber sie mit uns.)
Wir spielten mit den jungen Kätzchen
und durften im Obstgarten die Bäume und Sträucher plündern.
Wenn es Abend wurde, halfen wir mit, die Kühe von der Weide zum Melken in den Stall zu treiben. 
Wisst ihr eigentlich wie gut ganz frische Kuhmilch schmeckt?
Oder wie ein Heustadel duftet?

Wir waren überall mit dabei und halfen auch fleissig mit,
die fertig gepressten Strohballen vom Feld auf dem Anhänger zu platzieren.
Abends fielen wir völlig zerkratzt und zerstochen,
doch rundum glücklich in unsere Betten.
Es war der schönste Sommer meines Lebens.

All das sehe ich wieder vor mir, wenn ich an goldenen Feldern vorbeifahre.

Taucht ein in meine goldene Welt.
 












Meine Tochter trägt mein akutelles Grannyprojekt und ihren innig geliebten Hasen.

Das Kleid findet ihr hier.


Liebste sommergoldene Grüße!
eure epipa




PS. Solltet ihr auch gern im Feld fotografieren wollen, achtet bitte der Bauern zuliebe auf das Getreide.
Meine Tochter ging nur in den Spurrillen des Bulldogs, also da, wo nichts wächst.



Kommentare:

  1. Ich liebe deine Fotos, Epipa. Sie sind wunderschön und so verträumt. Als Kind habe ich immer vom Leben auf dem Bauernhof geträumt, momentan kann ich es mir nicht vorstellen, ich arbeite erstmal daran eine Wohnung mit Balkon zu bekommen. :-D
    Viele Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  2. Du machst wunderschöne Kinderfotos! Daraus würde bestimmt ein schöner Kalender!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, auch ich bin auf dem Land aufgewachsen und wir haben immer bei der Kartoffelernte geholfen...Die Milch haben wir immer mit einer verbeulten Milchkannne geholt.Es war für mich auch die schönste Zeit, wobei ich keine so schöne Kindheit hatte.
    Unsere Mädels sind auch so behütet auf dem Land aufgewachsen. Ich danke Gott dafür. Deine Bilder sind so schön.
    LG Micke

    AntwortenLöschen
  4. so so schöne fotos!
    da hüpft mein herz vor freude...

    seid alle ganz lieb gegrüßt
    ♥andi

    AntwortenLöschen
  5. ...die Fotos sind wunder, wunderschön.
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Schön und verträumt :O) Hübsche Fotos! Am Dienstag hat mir mein Mann statt Blumen, Getreideähren mitgebracht. Nachdem ich ihn skeptisch angeschaut habe, meinte er sie wären zum Kauen. Irgendwie fein, die Nascherei ;O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. So geht es mir auch. Jedes Jahr immer wieder aufs Neue begeistern mich die reifen Kornfelder. Als Kind hatte ich das Gefühl, darin ganz zu verschwinden, so "riesig" waren die Halme mit ihren Ähren.

    Allerbeste Sommergrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hach, einfach immer wieder wunderschön...und jetzt ist das Geheimnis auch gelüftet, welche Häkelei so verführerisch auf dem Kindertisch lag...die Decke ist ein Traum. Hattest du dazu eine Anleitung oder hast du frei Schnauze gehäkelt?

    Ganz liebe Grüße*Grinsekekschen*

    AntwortenLöschen
  9. Zauberschön deine pics, so stimmungsvoll und diese sanfte Licht, toll!!!

    Liebste Grüsse, schickt dir Meisje

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du Liebe,

    ich weiss gar nicht mehr, wie ich auf deinen Blog gestoßen bin, aber es war Liebe auf den ersten Blick ♥♥ Soooo wunderschöne Bilder, soviel Liebe und Gefühl liegen in all deinen Texten und Bildern und vorallem finde ich deine Anleitungen sooo super....werde hier ganz, ganz oft vorbeischauen :-)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderschöne Fotos…und eine schöne Erinnerung an deine Kindheit! Immer gut aufheben, um sie in schlechten Zeiten hervorzuholen ;-)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. soooooo schöne fotos!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  13. Какие красивые фотографии!

    AntwortenLöschen